Volker Schwennen

Art- & Creative Director, Inhaber von public united

Zusammen mit seinem Team – welches heute vorwiegend aus freischaffenden Mitarbeiter:innen besteht – erarbeitet public :united Gründer Volker Schwennen seit 2004 individuelle analoge und digitale Lösungen für Klienten aus vielfältigen Branchen – von der Gastronomie und Hotellerie über Speditionen, Industriebetriebe oder Finanazdienstleister bis hin zum spezialisierten Einzelhandel. Zuvor war er im Künstlermanagement aktiv, von 1990–2001 mit der Konzert- und Veranstaltungsagentur Spirit Parcs mit Hauptsitz in Bremen. Parallel betrieb er als Art- und Creative Director die ebenfalls von ihm gegründete amcv werbeagentur, welche 1995 zur werbeagentur in den spirit parcs wurde. Quasi eine "Auszeit" nahm er sich von 2001–2004 als Chefredakteur und Verlagsleiter bei einer führenden Anzeigenzeitung in Bremen und gründete danach public :united.

Im Laufe der Jahre betrieb er einen Verlag, ein Plattenlabel, eine Galerie für aktuelle Fotografie und das prämierte Bistro "Quartier". Zudem war er Chefredakteur u.a. der Xzeit Zeitschrift für Kultur & Gesellschaft und des W&W Familienunternehmer Magazins, im Vorstand des Wirtschaftsverbands Die Familienunternehmer (2011-2019) und zugleich deren Landespressereferent.

Gemeinsam mit Peter Bollhagen ist Volker Schwennen seit 2013 Gastgeber des traditionellen Bremer Stammtisch. Seit 2017 wohnt und arbeitet er von Worpswede aus, wo er auch die Galerie KW/Randlage betreibt. Heute ist er Vorsitzender des Worpsweder Gastgeber:innen Stammtisch und ehrenamtlich in verschiedenen Vorständen von Vereinen wie dem des Künstlerhäuser Worpswede e.V.. Als Autor veröffentlichte er neben Fach- und Kulturbeiträge in verschiedenen Zeitschriften auch eigene Bücher und ist als freischaffender Fotograf, bildender Künstler und Kurator tätig. Seit 2019 ist er Festivalkurator des Randlage Artfestivals.

Volker Schwennen

1966
geb. in Bremen

1980
Beginn Künstlermanagement und Künstlerbetreuung (CAS Team)

seit 1987
Freier Journalist, Texter, Fotograf

1989-90
Projektleiter einer Eventagentur in Bremen

1989-91
Abendstudium Akademie für Werbung (Kommunikationswirt)

1990 (bis 2001)
Gründung der Konzert- und Veranstaltungsagentur AMCV 

1990 - 1995
amcv werbeagentur (Gründer)

1991
Plattenlabel cas.team.records (Gründer)

1995 - 2001
Überführung AMCV in Agentur Spirit Parcs 

1998 - 1990
Galerist, salon) galerie für aktuelle fotografie in Bremen

seit 1998
Verleger, Xzeit edition Verlag (später Public United Publishing)

1999 - 2001
Chefredakteur, Herausgeber Xzeit magazin – Bremer Zeitschrift für Kultur + Gesellschaft

2001 - 2004
Verlagsleiter und Chefredakteur der Bremer Anzeiger GmbH, Bremen.

2004 - 2006
Inhaber Bistro Quartier, Bremen

seit 2004
Inhaber public :united Analoge+Digitale Gestaltung

seit 2006
Freischaffender Künstler

2006 – 2019
Chefredakteur W&W Familienunternehmer Magazin

2010 - 2018
Landespressereferent Die Familienunternehmer, Bremen

2011 - 2019
Vorstand, Die Familienunternehmer RK Bremen (Ehrenamt)

seit 2013
Gastgeber Bremer Stammtisch (mit Peter Bollhagen)

2015 bis 2019
Betreiber KW/RANDLAGE Bed&Breakfast, Worpswede

seit 2015
Galerist, Kurator, Galerie KW/RANDLAGE

2016 - 2018 
Mitglied Projektteam, RAW Photofestival Worpswede 2016 u. 2017

seit 2018  
Vorstand, Künstlerhäuser Worpswede e.V. (Ehrenamt)

seit 2018
Vorstandsvorsitzender Worpsweder Gastgeber Stammtisch (Ehrenamt)

seit 2018 
1. Vorsitzender KW/R Kunstwerk Randlage e.V. (Ehrenamt)

seit 2018
RAUMUNDZEITZENTRUM fu:r Entwicklung anschlussfaehiger Raum-, Zeit- und Kunstprojekte | Berlin, Bremen, Worpswede

seit 2019
Festivalkurator (Leiter und Organisator) Randlage Artfestival
LEBE DEIN AENDERN (2019), Wahlverwandtschaften (2021), Überwindungen (2022/23)


Kontakt:

Fon: 04792 98 78 - 355
eMail schreiben